PW - 04 - Gottesdienst - Dom Eisenstadt - 01
Die heilige Messe, am So., 23.01., live ab 09:00 Uhr
ServusTV bringt auch 2022 den Gottesdienst nach Hause ins Wohnzimmer. Um weiterhin allen Menschen Zugang zur heiligen Messe zu ermöglichen, überträgt ServusTV jeden Sonntag den katholischen oder evangelischen Gottesdienst aus einer der vielen Kirchen in Österreich. Diesmal kommt die Live-Übertragung aus dem Dom St. Martin in Eisenstadt.
PW - 03 - Australian Open - Tsitsipas gegen Ymer
Australian Open, 1. Runde: Di., 18.01., live ab 10:00 Uhr
mit Stefanos Tsitsipas greift am Dienstag der nächste Turnierfavorit bei den Australian Open zum Racket - und bei ServusTV sind die Fans live dabei! Die Live-Übertragung des Erstrunden-Duells gegen den Schweden Mikael Ymer beginnt ab 10:00 Uhr. Kommentiert wird die Partie von Philipp Krummholz und ServusTV-Experte Alexander Antonitsch.
DFB-Pokal_03
Di., 18.01., ab 20:40 Uhr, Achtelfinale im Online-Stream auf servustv.com/sport
im Achtelfinale des DFB-Pokals muss Borussia Dortmund beim FC St. Pauli antreten. ServusTV überträgt das Gastspiel des Titelverteidigers beim Zweitliga-Spitzenreiter am Dienstag, ab 20:40 Uhr, live im Online-Stream auf servustv.com/sport.
PW - 05 - Australian Open
Mo., 17.01., live ab 10:00 Uhr: Alexander Zverev vs Daniel Altmaier
endlich wird in Melbourne Tennis gespielt - und bei ServusTV sind die Fans live dabei! ServusTV überträgt täglich das „Topspiel des Tages“ live von den Australian Open. Zum Auftakt gibt's am Montag das deutsche Erstrunden-Duell Alexander Zverev vs Daniel Altmaier. Neben Zverev will auch Daniil Medvedev Downunder den Angriff auf den Tennisthron starten.
PW - 03 - Sport und Talk - Kitzbühel Spezial - VORAB
Schwerpunkt der Sendung: Kitzbühel-Woche
es ist längst liebgewonnene Tradition: Zum Auftakt der Hahnenkamm-Woche gastiert „Sport und Talk“ mit einer Sondersendung in Kitzbühel. Moderator Christian Brugger begrüßt nicht nur mehrere Streif-Sieger und Ganslern-Gewinner vergangener Winter, sondern empfängt auch Topfavoriten der diesjährigen Rennen zum Gespräch.
PW - 08 - UEFA Champions League: Atlético Madrid - Manchester United
UEFA Champions League, am Mi., 23.02., ab 20:15 Uhr: Cristiano Ronaldo darf gegen seinen Lieblingsgegner ran
Die Roten Teufel aus Manchester haben im Achtelfinale gegen Atlético Madrid einen ganz speziellen Trumpf: Cristiano Ronaldo trifft gegen „Los Rojiblancos“ besonders oft und gern – 25 Treffer hat CR7 gegen das Team von Diego Simeone schon erzielt. ServusTV zeigt das Topspiel der Königsklasse live und exklusiv im freien Fernsehen.