presse.servustv.com
Aktuelle Medienmitteilungen
Sonntag, 18.11., ab 20:15 Uhr
Otto Retzer porträtiert das Leben und die Karriere seines Freundes Peter Weck. In emotionalen Gesprächen, Ottos persönlichen Anekdoten, historischem Archivmaterial, privaten Aufnahmen und Interviews mit Freunden und Wegbegleitern wie Uschi Glas, Tobias Moretti, Heinz Fischer und Sebastian Kurz zeichnet der Film ein sehr intimes Bild des Menschen Peter Weck.
Sa., 17.11., ab 22:20 Uhr
2 Bands – 2 Bühnen – 1 Battle: Beim Red Bull Music Soundclash treffen Seiler und Speer auf ihre deutschen Kontrahenten The BossHoss. ServusTV überträgt das musikalische Duell aus der Wiener Marx Halle.
Sonntag, 11.11., ab 20:15 Uhr
Otto Retzer portraitiert das Leben und die Karriere seines Freundes und Kollegen Thomas Gottschalk. In emotionalen Gesprächen mit Freunden und Wegbegleitern wie Uschi Glas, Anja Kruse, Tobias Moretti bis zu Bundeskanzler Sebastian Kurz zeichnet der Film ein sehr intimes Bild des Menschen Thomas Gottschalk. (Trailer)
Do., 1.11., ab 22:00 Uhr
Franz Morak ist eine der schillerndsten und zugleich auch widersprüchlichsten Protagonisten der österreichischen Pop-Kultur. Vom gefeierten Star in Peter Turrinis "Rozznjogd“ zum Burgtheater-Ensemble-Sprecher gegen Peymann, vom Punk-Rocker zum Staatssekretär für Kultur und Medien – das alles sind Stationen seines Lebens, die Rudi Dolezal in seinem Portrait des umtriebigen Rebellen nachzeichnet; einschließlich eines exklusiven Vorgeschmacks auf Moraks neues Album "Leben frisst rohes Fleisch“.
So., 04.11., ab 20:15 Uhr
Otto Retzer porträtiert das Leben und die Karriere seines Freundes und Kollegen Harald Juhnke. In emotionalen Gesprächen mit Juhnkes Ehefrau Susanne, Juhnkes Sohn Peer, Ottos persönlichen Anekdoten, historischem Archivmaterial, privaten Aufnahmen und Interviews mit prominenten Freunden und Wegbegleitern zeichnet der Film ein sehr intimes Bild des Menschen Harald Juhnke – vom Beginn seiner Karriere bis über seinen Tod hinaus. (Trailer)
Freitag, 26.10., ab 22:55 Uhr
Anlässlich ihrer Jubiläumsfeier bringen Heilbutt&Rosen erstmals ein Galaprogramm mit Band auf die Bühne und präsentieren einen gelungenen Abend mit viel Satire und musikalischen Köstlichkeiten. Mit Klassikern wie "Schwabinger“, "Best of Mutter“ und "Telefonsex“ ist der Angriff auf die Lachmuskeln garantiert.

Kontakt