presse.servustv.com
Aktuelle Medienmitteilungen
"Zeitlos - Schule des Lebens: Hellbrunn liegt in Afrika", am So., 15.09., ab 09:30 Uhr
vier Kinder aus Salzburg entdecken den Salzburger Zoo und streifen mit dem Tierpfleger Andi durch Steppen und Savannen. Löwen gehen hier in die Schule, Affen brüllen zum Untersberg hinüber und ganz spezielle Schweine malen mit ihren Ohren Bilder. Doch ein Arbeitstag im Zoo ist mehr als Ziegen-Füttern für die jungen Helfer: sie packen auch tatkräftig beim Ausmisten mit an. Der Start der neuen Staffel "Zeitlos - Schule des Lebens" am neuen Sendeplatz begibt sich mitten ins "wilde" Salzburg.
Sa., 12.10., ab 19:40 Uhr
Ikarus-Executive Chef Martin Klein besucht Zwei-Sterne-Koch Hiroyasu Kawate in Tokyo in seinem Restaurant "Florilège". Er will dessen Rezepte studieren, sein kulinarisches Umfeld erforschen und Japans hohe Küche kennenlernen. Ikarus in Japan - eine Reise, die zu den kulinarischen Highlights des Jahres gezählt werden muss.
"Heimatleuchten: Unterwegs zwischen Bozen und Kastelruth" – mit Conny Bürgler, am Fr., 18.10., ab 20:15 Uhr
die Region zwischen Bozen und Kastelruth ist geprägt von beeindruckenden Gegensätzen: urbane Plätze und romantische Almen, sanfte Wiesen und schroffe Felsen zeichnen die Gegend um die Schlerngruppe aus. ServusTV-Moderatorin Conny Bürgler lernt in dieser Heimatleuchten-Sendung Bio-Bergbauernhöfe, Italiens ersten Kaffeesommelier, Ski-Rennläufer und Trachtenexperten kennen.
"Heimatleuchten: Der Schilcher und sein Land", am Fr., 11.10., ab 20:15 Uhr
das Schilcherland im Südwesten der Steiermark verzaubert mit idyllischen Weingärten und sanften Hügeln Einheimische wie Gäste. Eingebettet zwischen der Koralpe und dem Kamm der Radlalm lässt das mediterrane Klima hier die Traube des Blauen Wildbachers gedeihen. Aus dieser wird der für die Region typische Schilcherwein hergestellt. ServusTV unternimmt in dieser Heimatleuchten-Sendung eine Reise durchs Schilcherland und zeigt die Menschen, die die Region mit ihren selbst erzeugten Produkten prägen.
"Hoagascht: Burghausen – Ein Dorf hinter alten Mauern" – mit Richard Deutinger, am So, 15.9., um 19:45 Uhr.
auf einem Höhenzug über dem kleinen mittelalterlichen Städtchen Burghausen thront die mit 1.051 Metern längste Festungsanlage der Welt. Zu Füßen der ehemaligen Residenz schmiegen sich die zauberhaften Plätze und Gässchen der malerischen Altstadt. Gemeinsam mit dem Stadtplatz bilden sie die farbenfrohe Kulisse dieser beeindruckenden Bastion. ServusTV-Moderator Richard Deutinger spürt in diesem "Hoagascht" der Burg zu Burghausen und seinen Bewohnern nach. Mit ihnen entdeckt er jene verwunschenen Ecken der fast 1.000 Jahre alten Anlage, die Besucher sonst nicht zu sehen bekommen.
"Die reisende Küche: Der Lungau", am Sa., 21.09., ab 19:40 Uhr
inmitten blühender Bergwiesen, schroffer Gipfel und uriger Almhütten besuchen die Tiroler Hüttenwirtin Anita und der Kochgeselle Max aus Niederösterreich diese Woche mit ihrer reisenden Küche den Salzburger Lungau. Erstmals bereitet Max nicht nur alles zu, sondern er darf Anita als Überraschung auf ihrer kulinarischen Spurensuche begleiten. Am Menü-Plan stehen Almlachs, Lungauer "Eachtlinge", Rahmkoch, dazu Aroniabeeren und edler Whisky.

Kontakt