presse.servustv.com
Aktuelle Medienmitteilungen
Pure Leidenschaft für die Berge, am Mo., 23.09., ab 20:15 Uhr
Seit 150 Jahren organisieren Bergführer aus Kals zu jeder Jahreszeit unvergessliche Bergtouren im Nationalpark Hohe Tauern und zum Gipfel des Großglockners. Spektakuläre Erstbegehungen am höchsten Berg Österreichs zeigen eindrucksvoll, dass Hobby und Beruf bei den Kalser Bergführern zu einer großen Leidenschaft verschmelzen.
"Heimatleuchten: Das Zillertal: Starke Typen, weiche Wolle", am Fr., 20.09., ab 20:15 Uhr
eingefasst von den mächtigen Dreitausendern der Tuxer und Zillertaler Alpen erstreckt sich das Zillertal. Unberührte Naturräume, Gletscher und Gipfel, auf denen Alpinismus-Geschichte geschrieben wurde, locken Wanderer, Bergsteiger und Sommerurlauber aus der ganzen Welt in dieses Tal. Fernab von Schürzenjäger-Schmäh und Hüttengaudi haben sich das Tiroler Tal und seine Bewohner ihre Bräuche und traditionelles Almleben bewahrt.
Ein Meisterwerk zu Messners 75. Geburtstag, am Mo., 16.09., ab 20:15 Uhr
Er galt lange als schwierigster Berg der Welt: 3128 Meter ragt der Cerro Torre am südlichsten Zipfel Südamerikas in den Himmel Patagoniens. Seine Erstbegsteigung im Jahr 1959 gibt bis heute Rätsel auf. Reinhold Messner begibt sich für ServusTV auf Spurensuche.
"Heimatleuchten: Untarn Mirnock, da geah' i her - Das Kärntner Gegendtal", am Fr., 13.09., ab 20:15
wo die Nockberge Kärntens ihre südlichen Vertreter in die Höhe streben lassen, liegt das Gegendtal zwischen der Bergbaustadt Radenthein und dem äußersten Zipfel der Stadt Villach. Es gehört zu den unbekannteren Tälern Kärntens. In dieser "Heimatleuchten"-Sendung werden gelebte Tradition, Brauchtum, Handwerk und die Besonderheiten des Gegendtals, das nicht nur landschaftlich viel zu bieten hat, gezeigt.
Mi., 11.09., ab 20:15 Uhr
Von Symbiosen, Freund- und Feindschaften handelt diese unterhaltsame Dokumentation, die in die entlegensten Orte unseres Planeten führt – in die brütende Hitze der Wüsten Afrikas, in die dichten Wälder Sri Lankas und sogar tief unter Wasser.
"Heimatleuchten: Böhmerwald", am Fr., 06.09., ab 20:15 Uhr
ein einzigartiges Waldgebiet, eiszeitliche Seen und seltene Tierarten – der Böhmerwald in Oberösterreich, im Dreiländereck zwischen Österreich, Deutschland und Tschechien. Das letzte große Waldgebiet Mitteleuropas mit zwei Nationalparks hat sich einen ursprünglichen Zauber bewahrt. ServusTV begibt sich in dieser "Heimatleuchten"-Folge in die Ferienregion Böhmerwald, im Norden des Mühlviertels. Er gilt als Geheimtipp für Naturliebhaber und Erholungssuchende – und als Heimat ganz eigener Traditionen.

Kontakt