PW - 8 - Hoagascht - Emaille - 04
So., 21.02., ab 19:45 Uhr
Conny Bürgler ist auf einer Entdeckungsreise rund um den Werkstoff Eisen: Emaille Geschirr kennt so gut wie jeder, aber kaum einer weiß, dass es ein gesundes Naturprodukt ist. Im niederösterreichischen Ybbsitz findet man das traditionsreiche Familienunternehmen Riess, welches in handwerklicher Perfektion und nach alten Vorbildern das nachhaltige Geschirr bis heute herstellt.
PW - 8 - Bergwelten - Sagenhafter Untersberg - 01
Ein Berg voller Geheimnisse, am Mo., 22.02., ab 20:15 Uhr
Der Untersberg ist mehr als eine Grenzmarke zwischen Salzburg und Bayern. Mit seiner wilden Natur, den schroffen Felsen und seinen mystischen Plätzen ist er seit jeher Magnet für Sportler, Touristen und Forscher.
PW - 8 - Terra Mater - Leoparden - 04
Mi., 24.02., ab 20:15 Uhr
Der junge Leopard Pemba lebt schon deutlich länger bei seiner Mutter als üblich. Doch als sich diese verletzt, muss die halbwüchsige und unerfahrene Raubkatze ihr Leben selbst in die Pfote nehmen. Die anrührende Dokumentation folgt Pemba auf seinem Weg vom Muttersöhnchen zum ausgewachsenen Jäger.
PW - 8 - P.M. Wissen - 01
Do., 25.02., ab 20:15 Uhr
Mithilfe von Wasser Stahl schneiden? Klingt ein wenig absurd, ist aber tatsächlich möglich. In Oberösterreich steht eine Maschine, die mit Wasser Stahl schneiden kann. In nur einer Minute schafft sie sieben Zentimeter. Das Wasser gleitet durch den Stahl wie Butter: eine sogenannte Wasserstrahlschneideanlage. P.M. Wissen geht dieser besonderen Anlage auf die Spur.
PW - 2 - Hoagascht - Die Heuzieher von Wallhorn - 04
„Hoagascht" mit Richard Deutinger am So., 10.01., ab 19:45 Uhr
Jeden Winter bringen Osttiroler Bauern das Heu von ihren Bergmähdern ins Tal. Anton Hatzer aus Prägraten ist einer der wenigen, die das noch mithilfe von alten, traditionellen Holzschlitten tun.
PW - 7 - Bergwelten - Cerro Torre - 01
Mo., 15.02., ab 20:15 Uhr
Das vermeintlich Unmögliche zu schaffen hat Bergsteiger seit jeher umgetrieben. Die höchsten Berge, die schwierigsten Grade, die gefährlichsten Zinnen – wer als erster den Gipfel erreicht, wird zum Mythos. Die angebliche Erstbesteigung des argentinischen Cerro Torre gilt als einer der größten Streitfälle in der Alpingeschichte. Reinhold Messner erzählt diese Geschichte und begibt sich auf Spurensuche.