presse.servustv.com
Aktuelle Medienmitteilungen
PW - 03 - Terra Mater_01
Mi., 15.01., ab 20:15 Uhr
Wird es Nacht in Afrika, erscheinen die Jäger: Löwen, Leoparden und Hyänen. Dank Super-Sinnen können sie ihre Opfer im Dunklen hören, riechen und sogar sehen. Nachtobjektive und Wärmekameras enthüllen die raffinierten Taktiken der lautlosen Jäger.
PW - 03 - Bergwelten - Tiefschnee am Arlberg_01
Eine Grenzgängerin bei der Arbeit, am Mo., 13.01., ab 20:15 Uhr
Die zweifache Freeride-Weltmeisterin Nadine Wallner führt in dieser Bergwelten-Dokumentation durch ihr Leben – spitzbübisch, amüsant und grenzgängerisch. Aufgewachsen am Arlberg, der “Wiege des alpinen Skisports”, hat sie schon früh damit begonnen ihre Grenzen auszuloten.
PW - 50 - Entenfellners Tier-Welt_04
Sa., 07.12., ab 17:00 Uhr, u.a. mit "Turtle Island" und der Rettung von Baby-Igeln
wöchentlich präsentiert Maggie Entenfellner, Österreichs bekannteste Tierschützerin, die interessantesten, unterhaltsamsten und emotionalsten Geschichten aus der Tierwelt. Diesmal geht es unter anderem um die Steirische Schildkröten-Insel. Die Sendung „Entenfellners Tier-Welt“ entsteht in Zusammenarbeit mit der Kronen Zeitung.
PW - 02 - P.M. Wissen_01
Do., 09.01., ab 20:15 Uhr
Das menschliche Gehirn ist das komplizierteste Organ, das die Natur hervorgebracht hat. Seit Jahrhunderten erforschen Wissenschaftler aus der ganzen Welt den Teil des Körpers, der uns zum Menschen macht. Gemeinsam mit dem Wissenschaftler und Analog-Astronauten Gernot Grömer wirft P.M. Wissen einen Blick in das Wunderwerk Gehirn. Welche Meisterleistungen können unser Gedächtnis und unser Bewusstsein vollbringen?
PW - 02 - Terra Mater - Florida_01
Mi., 08.01., ab 20:15 Uhr
Florida ist für Strände, blaues Meer und ganzjährigen Sonnenschein berühmt – aber der südlichste Bundestaat der USA hat auch eine wilde Seite. Jedes Jahr ist er einer Vielzahl von Naturgewalten ausgesetzt. Mittlerweile ist noch eine neue Bedrohung dazugekommen, die das Gleichgewicht des Paradieses ins Wanken bringt,...
PW - 02 - Bergwelten - Manaslu - 01
Hans Kammerlander und sein Schicksalsberg, am Mo., 06.01., ab 20:15 Uhr
eine tragische Expedition: Bei der Besteigung des Manaslu in Nepal vor rund 28 Jahren erlebte der Südtiroler Extrembergsteiger Hans Kammerlander den Tod zweier Kollegen hautnah mit. Die einstige Tragödie am achthöchsten Berg der Welt konnte Kammerlander nie richtig verarbeiten. Die Frage, warum er noch lebt und seine Freunde sterben mussten, verfolgt ihn bis heute. Jahre nach dem Unglück beschließt er, sich seinem Schicksalsberg erneut zu stellen.

Kontakt