presse.servustv.com
Aktuelle Medienmitteilungen
Mo., 29.04., ab 20:15 Uhr
Iran, im Mai 1843: Der Botaniker Theodor Kotschy besteigt als erster Österreicher den 5.671 Meter hohen Damavand im Elburs-Gebirge. Der erloschene Vulkan ist der höchste Berg des Irans. 175 Jahre danach tritt der in Wien forschende iranischer Botaniker Jalil Noorozi in Kotschys Fußstapfen. Damit die Mission ein Erfolg wird, bekommt er zwei der besten Alpinisten der Welt als Bergführer zur Seite gestellt: Gerlinde Kaltenbrunner und Peter Habeler.
Rot-Weiß-Rote Highlights am Dach der Welt, am Mo., 22.04., ab 20:15 Uhr
der 3. Mai 1978 ist ein historischer Tag für den österreichischen Alpinismus. Robert Schauer, Wolfgang Nairz und Horst Bergmann erreichen als erste Österreicher den Gipfel des Mount Everest. Sie sind nicht die einzigen Helden dieser historischen Expedition.
Eine spezielle Mutprobe für Benjamin Karl, am Mo., 18.03., ab 20:15 Uhr
Der Naturforscher Carolus Clusius schafft am 22. August 1574 „zufällig“ was bis dahin für unmöglich gehalten wurde: die Erstbesteigung des Ötschers. Snowboard-Ass Benjamin Karl dagegen kann es auf seinem Hausberg nicht spektakulär genug bergab gehen.
"Heimatleuchten: Das Almtal – von Kettensägen und Kesselhoaßen", am Fr., 19.04., ab 20:15 Uhr
zwischen dem Toten Gebirge und Vorchdorf gelegen, zählt es nicht nur zu den waldreichsten Regionen in Oberösterreich, sondern sogar in ganz Europa: das Almtal. Die großteils noch unberührte Landschaft erstreckt sich über 35 Kilometer. ServusTV zeigt in dieser "Heimatleuchten"-Sendung die besonderen Seiten und Talente der Menschen dieses kleinen Winkels des Salzkammerguts.
Mittwoch, 17. April, ab 20:15 Uhr
im Ei reift Leben heran – behütet und beschützt vor der Außenwelt, entwickelt sich hier der Nachwuchs der Vögel. David Attenborough begibt sich in eine faszinierende Welt. Der legendäre Naturfilmer präsentiert das Wunder Ei in all seinen Facetten.
"Heimatleuchten: So schmeckt Südtirol", am Fr., 12.04., ab 20:15 Uhr
italienische Leichtigkeit verbunden mit herzhaften und bodenständigen Leckereien – das zeichnet die Küche Südtirols aus. In dieser "Heimatleuchten"-Folge begibt sich ServusTV auf eine kulinarische Reise durch die Gebirgsregion und entdeckt neben atemberaubenden Landschaften traditionelle Schmankerl und Menschen, die die althergebrachten Rezepte noch kennen und bewahren.

Kontakt