presse.servustv.com
Aktuelle Medienmitteilungen
PW - 08 - Rocky III_01
Sa., 15.02., ab 22:45 Uhr, u.a. mit Sylvester Stallone, Mr. T und Burgess Meredith
Im dritten Teil der legendären Boxfilm-Reihe bekommt es Rocky Balboa mit dem Giganten Clubber Lang, gespielt von Ex-Bodyguard Mr. T („Das A-Team“) zu tun. Für „Rocky III – Das Auge des Tigers“ konnte Drehbuchautor, Regisseur und Hauptdarsteller Sylvester Stallone die Besetzung der vorherigen Erfolgsfilme beibehalten: Burgess Meredith spielt wieder Rockys Trainer Mickey, Carl Weathers ist erneut Apollo Creed. Der Titelsong „Eye of the Tiger“ von Survivor wurde zum Rock-Klassiker.
PW - 08  - Die versunkene Stadt Z_01
Sa., 15.02., ab 20:15 Uhr, u.a. mit Charlie Hunnam, Robert Pattinson und Sienna Miller
Der Abenteuerfilm „Die versunkene Stadt Z“ basiert auf wahren Begebenheiten. Zwischen 1906 und 1920 führte es den britischen Forschungsreisenden und Entdecker Percy Fawcett mehrmals in das Amazonas-Gebiet. Die Suche nach dem verwunschenen "Z" wurde für ihn zur Obsession. Regisseur und Drehbuchautor James Gray („Ad Astra – Zu den Sternen“) verzichtete bewusst auf digitale Effekte und ließ Kameramann Darius Khondji („Sieben“) äußerst authentische Aufnahmen drehen.
PW - 01 - Company Men_04
Do., 02.01., ab 20:15 Uhr, u.a. mit Ben Affleck, Kevin Costner und Tommy Lee Jones
Vor dem Hintergrund der US-Immobilienkrise inszenierte John Wells sein berührendes Spielfilmdebüt „Company Men“. Der Film feierte 2011 seine Premiere auf dem renommierten Sundance Film Festival und sprach damals wie heute vielen US-Amerikanern aus der Seele, die durch das Zerplatzen der New-Economy-Blase vor dem Nichts standen.
Meiberger - 2. Staffel  - Premiere _ 010
Zu sehen ab Dienstag, 05. November, 20:15 Uhr bei ServusTV
Virginia - 04
die Leiche der international gesuchten Virginia Hill, Mafiabraut der größten Gangsterbosse der USA, wird 1966 auf einem abgelegenen Waldweg nahe Salzburg gefunden. Schon ihre Lebensgeschichte ist eine explosive Mischung mit Verbindungen in die hellsten und zugleich dunkelsten Winkel der Gesellschaft. Ihr Tod ist bis zum heutigen Tag ein Mysterium und für immer verknüpft mit einem Skihelden vom Gaisberg. Virginias spannende Geschichte erzählt ein neuer ServusTV-Dokumentarfilm, der in diesen Tagen in Salzburg mit Verena Altenberger und Michael Dangl gedreht wird.
PW - 35 - Letzter Kirtag - 04
in Altaussee starteten dieses Wochenende die Dreharbeiten für die jüngste fiktionale Eigenproduktion von ServusTV. Der Sender setzt dabei den ersten Roman „Letzter Kirtag“ aus der erfolgreichen Reihe der Altaussee-Krimis von Herbert Dutzler in Szene. Für Regie und Drehbuch zeichnet der preisgekrönte Regisseur Julian Pölsler („Die Wand“, „Polt“-Krimis) verantwortlich. Beim Drehstart ebenfalls mit dabei: ServusTV-Intendant Ferdinand Wegscheider und Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer sowie Landesrätin Mag. Barbara Eibinger-Miedl. 

Kontakt