presse.servustv.com
Aktuelle Medienmitteilungen
"Servus Reportage" am Sonntag, 17.02., ab 20:15 Uhr
Galtür, 23. Februar 1999. Das Tiroler Paznauntal befindet sich im Ausnahmezustand. Zwanzig Jahre nach dem Lawinenunglück ruft diese Reportage nicht nur die dramatischen Stunden des Katastropheneinsatzes in Erinnerung, sondern zeigt wie sich Galtür seit damals entwickelt hat.
Die ÖSV-Stars vor der Nordischen Ski-WM, am Mo., 18.02., ab 20:15 Uhr
Die Nordische Ski-Weltmeisterschaft 2019 in Seefeld wirft ihre Schatten voraus. Bergwelten begleitet die ÖSV-Stars Stefan Kraft, Michael Hayböck, Theresa Stadlober, Franz-Josef Rehrl, Daniela Iraschko-Stolz und Co. auf ihrem Weg zur Heim-WM.
Free-TV-Premiere am Fr., 22.02., ab 22:15 Uhr, u.a. mit Tobey Maguire und Liev Schreiber
"Bauernopfer – Spiel der Könige“ basiert auf dem Leben des exzentrischen Schachspielers Bobby Fischer, der 1972 tatsächlich jenen Zweikampf bestritt, der als "Match des Jahrhunderts“ in die Schachgeschichte eingehen sollte. Erfolgsregisseur Edward Zwick ("Jack Reacher“, "Last Samurai“) hat aus der realen Vorlage ein packendes Psychogramm eines paranoiden Genies geschaffen, das durch Spannung und seinen großartigen Cast besticht, sodass am Ende Bobby Fischers Zitat „Schach ist Krieg auf dem Brett“ zur filmischen Realität wurde.
"Österreichische Hotel-Legenden: Traditionshäuser im Winter", am Fr., 22.02., ab 21:15 Uhr
Drei Geschichten aus der Welt der Spitzenhotellerie im Portrait: Unternehmergeist im Krallerhof im hippen Leogang, Frauenpower im Thurner’s Alpenhof in Zürs am berühmten Arlberg und das Ronacher in Bad Kleinkirchheim – ausgezeichnet mit dem Hotel-Oscar.
"Heimatleuchten: Rund um Schladming", am Fr., 22.02., ab 20:15 Uhr
Inmitten der Obersteiermark befindet sich einer der bekanntesten Wintersportorte Österreichs: Schladming. In dieser "Heimatleuchten"-Sendung reist ServusTV durch das steirische Winterwunderland und entdeckt dabei atemberaubende Landschaften und Menschen, die hier ganz besonderen Traditionen und Handwerken nachgehen.
"kulTOUR mit Holender" am Do., 21.02., ab 23:25 Uhr
Ioan Holender lädt zu einer spannenden kulturellen Entdeckungsreise auf die Halbinsel Krim. Er besucht unter anderem die größten Städte Simferopol und Sewastopol. Das Highlight der Reise ist aber zweifellos der Besuch der Kurstadt Jalta mit ihren wunderschönen Schlössern, die eine atemberaubende Aussicht auf das Schwarze Meer bieten.

Kontakt