presse.servustv.com
Aktuelle Medienmitteilungen
Free-TV-Premiere am Fr., 01.03., ab 22:10 Uhr
Basierend auf dem Roman "The Blunderer“ von Patricia Highsmith (deutscher Titel "Der Stümper“) inszenierte der britische Regisseur Andy Goddard einen packenden Mystery-Thriller mit Starbesetzung. Highsmiths Werke lieferten bereits in der Vergangenheit den Stoff für unvergessliche Kino-Momente, so basieren die Filme "Der talentierte Mr. Ripley“ und der Hitchcock-Klassiker "Der Fremde im Zug“ auf ihren Büchern. "A Kind of Murder“ reiht sich in die Liste nahtlos ein und fesselt den Zuseher von der ersten bis zur letzten Sekunde.
Fr., 01.03., ab 20:15 Uhr
In der kleinen und ruhig wirkenden Gemeinde Tarrenz in den Tiroler Bergen wird die Faschingszeit wie kaum an einem anderen Ort spürbar. Conny Bürgler auf den Spuren bekannter, aber auch fast vergessener Faschingsbräuche.
Do., 28.02., ab 20:15 Uhr, u.a. mit Kevin Costner, Dennis Quaid und Gene Hackman
Der Revolverheld und Gesetzeshüter Wyatt Earp ist eine der nahezu mythischen Gestalten des Wilden Westen. Drehbuchautor und Regisseur Lawrence Kasdan ("Star Wars“, "Grand Canyon“) zeichnet in seinem Western "Wyatt Earp“ ein eher nüchternes, realistisches Bild des Wild West-Helden. Seine Hauptfigur ist ein gebrochener, desillusionierter Mann ohne größere Ziele und Ambitionen.
Mi., 27.02., ab 20:15 Uhr
Alaskas Landschaften werden im Winter zu einer glitzernden Märchenwelt. Doch der Schein trügt. Die hohen Berge, die an das Land angrenzenden Ozeane und die nördliche Lage zeichnen für die extremsten Winterverhältnisse der Welt verantwortlich. Gute Vorbereitung ist alles, wenn es darum geht, den eisigen Griff des Winters zu überstehen. Besonders jetzt zeigt sich, dass nur wahre Meister der Anpassung auch zu solchen des Überlebens werden.
Di., 26.02., ab 22:15 Uhr
Rainhard Fendrich gehört zu den Legenden österreichischer Popmusik. Mit unverwüstlichen Hits wie "Macho Macho“, "I am from Austria“ oder "Weus'd a Herz hast wia a Bergwerk“ schrieb Fendrich Musikgeschichte. Rudi Dolezals filmisches Porträt gewährt über Archivmaterial und Interviews Einblicke in ein bewegtes Leben.
Di., 26.02., ab 20:15 Uhr
In "Hubert und Staller: Der Pferdeflüsterer" herrschen harte Zeiten für Hubert: Zunächst wird eine Reiterin entführt und dann verschwindet auch noch Staller spurlos. Direkt im Anschluss zeigt ServusTV eine weitere Folge "Hubert und Staller: Tulpen aus Ammerland".

Kontakt