presse.servustv.com
Meldung vom 06.11.2019

Mittwoch, 27. November, um 20:15 Uhr: Terra Mater: Stacheln, Fell und Federkleid

Dokumentation, deutsche TV-Premiere
PW - 48 - Terra Mater_01

Chamäleons können ihre Farbe verändern. Diese Fähigkeit nutzen sie nicht nur, um sich zu tarnen, indem sie sich ihrer Umgebung anpassen. Farbwechsel dienen vor allem der Kommunikation mit Artgenossen. Erreicht wird die Änderung der Färbung durch winzige Prismen in Zellen in der Haut. Diese kann das Chamäleon steuern – sie sorgen für eine geänderte Brechung des Sonnenlichts und damit für eine andere Farbe.

Zu dieser Meldung gibt es: 15 Bilder
So unterschiedlich die Lebewesen auf unserem Planeten auch aussehen, sie alle haben etwas gemeinsam: Sie besitzen eine äußere Hülle – die physische Begrenzung ihres Körpers. Im Laufe der Evolution haben sich Tiere über Jahrmillionen hinweg den wechselnden Umweltbedingungen und Lebensräumen der Erde angepasst, um zu überleben. Ob Fell oder Federn, Schuppen oder Stacheln, Panzer oder Haut – alle diese Außenhüllen sind extrem unterschiedlich und haben verschiedene Funktionen: Sie schützen vor Wind, Wetter und anderen Umwelteinflüssen sowie vor Fressfeinden. Ein attraktives Äußeres hilft zudem, Partner für die Paarung zu finden und so die Fortpflanzung und damit den Fortbestand der Art zu sichern.
 

Über ServusTV
ServusTV richtet sich an ein weltoffenes und vielseitig interessiertes Publikum im deutschsprachigen Fernsehraum. An Menschen mit Meinung und Anspruch. Ein Programmschwerpunkt ist die Heimatregion des Senders: der Alpenraum. Als Sender mit Vollprogramm bietet ServusTV aber noch viel mehr: Von aufwändigen Reportagen und preisgekrönten Dokumentationen über packende Sportereignisse und bildstarke Spielfilme bis zu Information und Talk am Puls der Zeit. ServusTV liefert Kultur, Heimat, Natur, Unterhaltung, Sport und Informationen stets in höchster Qualität. Einfach gut fernsehen. 
Weitere Informationen finden Sie unter www.servustv.com.
Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

PW - 48 - Terra Mater_01
3 240 x 2 160
PW - 48 - Terra Mater_02
3 840 x 2 160
PW - 48 - Terra Mater_03
3 840 x 2 160
PW - 48 - Terra Mater_04
3 840 x 2 160
PW - 48 - Terra Mater_05
3 840 x 2 160
PW - 48 - Terra Mater_06
3 840 x 2 160
PW - 48 - Terra Mater_07
3 257 x 1 845
PW - 48 - Terra Mater_08
3 840 x 2 160
PW - 48 - Terra Mater_09
3 840 x 2 160
PW - 48 - Terra Mater_10
3 840 x 2 160
PW - 48 - Terra Mater_11
3 840 x 2 160
PW - 48 - Terra Mater_12
3 840 x 2 160
PW - 48 - Terra Mater_13
3 840 x 2 160
PW - 48 - Terra Mater_14
3 840 x 2 160
PW - 48 - Terra Mater_15
3 840 x 2 160


Kontakt

Felicia Ruf
Kommunikation ServusTV Deutschland
+49 (0) 89 / 2060 35 – 263
felicia.ruf@redbull.com

Constanze Rumberg
Kommunikation ServusTV Deutschland
+49 (0) 89 / 2060 35 – 266
constanze.rumberg@servustv.com

Marcel Bahrenburg
LoeschHundLiepold Kommunikation
+49 (0) 89 / 72 01 87 – 291
servustv@lhlk.de

PW - 48 - Terra Mater_01 (. jpg )

Chamäleons können ihre Farbe verändern. Diese Fähigkeit nutzen sie nicht nur, um sich zu tarnen, indem sie sich ihrer Umgebung anpassen. Farbwechsel dienen vor allem der Kommunikation mit Artgenossen. Erreicht wird die Änderung der Färbung durch winzige Prismen in Zellen in der Haut. Diese kann das Chamäleon steuern – sie sorgen für eine geänderte Brechung des Sonnenlichts und damit für eine andere Farbe.

Maße Größe
Original 3240 x 2160 5,3 MB
Medium 1200 x 800 431,4 KB
Small 600 x 400 113,5 KB
Custom x