presse.servustv.com
Meldung vom 14.08.2019

kulTOUR mit Holender Tokio – Kultur in Fernost

Do., 26.09., ab 23:25 Uhr
Zu dieser Meldung gibt es: 6 Bilder
Tokio als Kunst- und Kulturmetropole übt eine magische Anziehungskraft aus. Ioan Holender begibt sich dort ein weiteres Mal auf Streifzug durch die Welt der klassischen Musik. Eine Welt, die auch in Japan eng mit den westlichen Musiktraditionen verwachsen ist. Und so ist Herbert von Karajan mit seinem Erbe nicht der einzige Österreicher, der Holender auf dieser Reise begegnet.

Im Mittelpunkt dieser Tokio-Musikreise stehen diesmal, neben dem staatlichen Opernhaus, auch eine Reihe an Konzertsälen und Institutionen, die alle geprägt sind von dem außerordentlichen Enthusiasmus der Japaner für europäische Traditionen der klassischen Musik. Ausgang der Erkundungen durch die Klassikszene in Tokio ist diesmal die berühmte „Suntory Hall“, eine Konzerthalle, für die Herbert von Karajan selbst noch Ratschläge zum Bau gegeben hat. Nach ihm ist auch der Platz benannt, an dem sich das Gebäude nun befindet. 50 Jahre ist Herbert von Karajans erfolgreiche Japan Tournee nun her, sein Wirken wird auch dort weiterhin in höchsten Ehren gehalten. Die „NHK Hall“ ist ein weiterer bekannter Konzertsaal der Rundfunkgesellschaft „NHK“, mit einem eigenen Sinfonieorchester und einer Kapazität von fast 4000 Plätzen gilt sie als eine der größten Konzerthallen weltweit. Von der größten Konzerthalle geht es weiter zur Ältesten. Dort befindet sich eines der wenigen erhaltenen Erinnerungsstücke aus der Zeit vor dem 19. Jahrhundert: eine Orgel aus 1890, die die großen Erdbebenkatastrophen überstanden hat. Einer der Höhepunkte der Tour doch Tokio ist der Besuch des „New National Theatre“. Dort lernt Ioan Holender die Besonderheiten dieses extravaganten Hauses kennen, das nicht nur die japanische Staatsoper, samt eigenem Ballett und Chor beheimatet, sondern auch klassisches Theaterprogramm im Repertoire hat. Ioan Holender erfreut sich an einer Inszenierung von Anton Tschechows „Die Möwe“ und lässt sich vom Klang der japanischen Sprache verzaubern.

Über ServusTV
ServusTV richtet sich an ein weltoffenes und vielseitig interessiertes Publikum im deutschsprachigen Fernsehraum. An Menschen mit Meinung und Anspruch. Ein Programmschwerpunkt ist die Heimatregion des Senders: der Alpenraum. Als Sender mit Vollprogramm bietet ServusTV aber noch viel mehr: Von aufwändigen Reportagen und preisgekrönten Dokumentationen über packende Sportereignisse und bildstarke Spielfilme bis zu Information und Talk am Puls der Zeit. ServusTV liefert Kultur, Heimat, Natur, Unterhaltung, Sport und Informationen stets in höchster Qualität. Einfach gut fernsehen. 
Weitere Informationen finden Sie unter www.servustv.com.
Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

PW - 39 - kultTOUR mit Holender_01
4 802 x 3 201
PW - 39 - kultTOUR mit Holender_02
4 896 x 3 264
PW - 39 - kultTOUR mit Holender_03
4 801 x 3 201
PW - 39 - kultTOUR mit Holender_04
4 861 x 3 241
PW - 39 - kultTOUR mit Holender_05
4 896 x 3 264
PW - 39 - kultTOUR mit Holender_06
4 806 x 3 204

Kontakt

Identum im Auftrag von ServusTV
Hannah Schilder
+43 (0)1 480 22 72-23
servustv@identum.at

PW - 39 - kultTOUR mit Holender_01 (. jpg )

Maße Größe
Original 4802 x 3201 6,2 MB
Medium 1200 x 800 327,4 KB
Small 600 x 400 86,2 KB
Custom x