Meldung vom 12.06.2024

Kill the Boss

Sa., 20.07., ab 22:10 Uhr, u. a. mit Jennifer Aniston, Colin Farrell und Jamie Foxx
PW - 30 - Kill the boss © © 2011 New Line Productions Inc.

Kurt Buckman (Jason Sudeikis), Dale Arbus (Charlie Day) und Nick Hendricks (Jason Bataman)

Zu dieser Meldung gibt es: 10 Bilder
Die Freunde Nick, Dale und Kurt leiden unter ihren Chefs: Ein sadistischer Despot, eine sexsüchtige Zahnärztin und ein koksender Juniorchef machen ihnen den Arbeitsalltag zur Hölle. Das Beste wäre, ihre Bosse umzubringen. Da die drei Freunde nicht den Mut dazu aufbringen, engagieren sie einen Killer. Doch der will nur Berater sein. Starbesetzte, bitterböse Satire von Seth Gordon.

Ein sadistisch veranlagter Despot, eine sexsüchtige Zahnärztin und ein koksender Juniorchef. Für Nick Hendricks (Jason Bateman), Dale Arbus (Charlie Day) und Kurt Buckman (Jason Sudeikis) werden ihre Chefs von Tag zu Tag unerträglicher. Wäre es nicht am besten, die verhassten Vorgesetzten umzubringen? Da keiner von den drei Freunden den Mut zum Mörder hat, kontaktieren sie den Killer Dean "Motherfuckah" Jones (Jamie Foxx). Der US-Afroamerikaner will allerdings nicht selbst in Aktion treten, sondern nur Berater sein. Nick, Dale und Kurt sollen zunächst ihre Opfer observieren. Sie finden heraus, dass Kurts Chef Bobby Pellit (Colin Farrell) zu Hause eine große Menge Kokain bunkert. Bei Nicks Boss Dave Harken (Kevin Spacey) stellen sie fest, dass er unter einer Erdnuss-Allergie leidet. Mit Rattengift im Kokain und Erdnüssen im Shampoo könnte man Pellit und Harken schon mal erledigen. Für die Nymphomanin Dr. Julia Harris (Jennifer Aniston), der Vorgesetzten des verlobten Dale, müssen sie sich noch etwas einfallen lassen. Als die Drei mit der Umsetzung ihres Plans beginnen, gerät die Situation schnell außer Kontrolle.

Politisch unkorrekt, derb und witzig: "Kill the Boss" ist eine bitterböse Satire auf die Tyrannen unserer Arbeitswelt. In der Komödie von Seth Gordon ("Baywatch") verbergen sich hinter den Möchtegern-Mördern und garstig-gemeinen Vorgesetzten gleich mehrere Leinwand- und Fernsehstars. Darunter Jason Bateman (Nick Hendricks), Charlie Day (Dale Arbus), und "Ted Lasso" Jason Sudeikis (Kurt Buckman). Ihre Bosse werden dargestellt von Jennifer Aniston (Dr. Julia Harris), Colin Farrell (Bobby Pellit) und Kevin Spacey (Dave Harken). Jamie Foxx interpretiert den Killer Dean "Motherfuckah" Jones. Die Stars hinter ihrer Maske zu erkennen, ist eine echte Herausforderung!

Über ServusTV
ServusTV bietet ein 24-Stunden-Vollprogramm in höchster Qualität – Unterhaltung und aktuelle Themen auf höchstem Niveau: tägliche News aus Europas modernstem Nachrichtenstudio, eigenproduzierte Fiction-Formate, Shows und ein vielfältiges Angebot an herausragenden Spielfilmen, dazu preisgekrönte Dokumentationen und Premium-Sport mit der UEFA Champions League, der UEFA Europa League, der Formel 1, der MotoGP und vielen weiteren Live-Events. Brauchtum und Volkskultur sind in Österreich tief verwurzelt und bei ServusTV genauso daheim wie Klassik, Literatur und Kabarett. Dank aufwendig recherchierter Reportagen und lebhafter Live-Talks zu aktuellen Themen aus Politik, Sport und Gesellschaft sind die ServusTV-Zuschauer immer am Puls der Zeit. Rund 70 Prozent des Programms von ServusTV sind Eigenproduktionen.
Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder (10)

PW - 30 - Kill the boss
5 616 x 3 744 © © 2011 New Line Productions Inc.
PW - 30 - Kill the boss
5 616 x 3 744 © © 2011 New Line Productions Inc.
PW - 30 - Kill the boss
5 616 x 3 744 © © 2011 New Line Productions Inc.
PW - 30 - Kill the boss
5 616 x 3 744 © © 2011 New Line Productions Inc.
PW - 30 - Kill the boss
5 616 x 3 744 © © 2011 New Line Productions Inc.
PW - 30 - Kill the boss
5 616 x 3 744 © © 2011 New Line Productions Inc.
PW - 30 - Kill the boss
5 616 x 3 744 © © 2011 New Line Productions Inc.
PW - 30 - Kill the boss
5 616 x 3 744 © © 2011 New Line Productions Inc.
PW - 30 - Kill the boss
5 616 x 3 744 © © 2011 New Line Productions Inc.
PW - 30 - Kill the boss
5 616 x 3 744 © © 2011 New Line Productions Inc.


Kontakt

Sabine Kammerer
Sabine Kammerer
+43 662 842244-28286