presse.servustv.com
Meldung vom 25.06.2019

Fritz Karl jagt Harald Krassnitzer: Meiberger-Drehstart in Salzburg

Meiberger - 2. Staffel - Drehstart - 06

Drehstart 2. Staffel Meiberger Ulrike C. Tscharre, Fritz Karl, Cornelius Obonya, Harald Krassnitzer und Franz Josef Danner

Zu dieser Meldung gibt es: 5 Bilder
 
Top-Besetzung und fesselnde Kriminalfälle vor traumhafter Kulisse: Die Dreharbeiten für die zweite Staffel der ServusTV-Krimiserie „Meiberger – Im Kopf des Täters“ haben begonnen. Erstklassiger Schauplatz der ersten Drehtage bei hochsommerlichen Temperaturen ist die Stadt Salzburg. Publikumsliebling Fritz Karl alias Gerichtspsychologe Thomas Meiberger jagt in der ersten Folge der neuen Staffel in einem nervenaufreibenden Duell einen perfiden Bombenleger: kein geringerer als Harald Krassnitzer spielt die Rolle des eiskalten Täters.

Die Beiden liefern sich eine sehenswerte Hetzjagd quer durch die Mozartstadt, die durch ihre weltberühmten Wahrzeichen mit einer einzigartigen Kulisse aufwartet. Ebenfalls in Hauptrollen mit dabei Ulrike C. Tscharre als Staatsanwältin Barbara Simma und Cornelius Obonya als Kripo-Chef Nepo Wallner. Nach den Dreharbeiten in der Stadt Salzburg übersiedelt das Team für weitere Aufnahmen nach St. Gilgen am Wolfgangsee. 
 
Staffel 2 der beliebten ServusTV-Eigenproduktion „Meiberger – Im Kopf des Täters“ ist ab Herbst 2019 zu sehen. Produziert wird die Serie wieder von der österreichischen Produktionsfirma Mona Film (u.a. „Blind ermittelt“ und „Die Auslöschung“). 
 
TV-Ausstrahlung ab Herbst 2019 
Sender: ServusTV
Produzenten: Thomas Hroch und Gerald Podgornig, Mona Film („Blind ermittelt“, „Pregau“, „Die Auslöschung“, "Womit haben wir das verdient?") 
Drehbuch: Maja & Wolfgang Brandstetter
Regie: Peter Baumann (1-4), Matthias Zuder (5-8)
Darsteller: Fritz Karl, Cornelius Obonya, Ulrike C. Tscharre, Jaschka Lämmert, Lino Gaier, Franz Josef Danner, Harald Krassnitzer u.a.

Über Meiberger – Im Kopf des Täters
Der Gerichtspsychologe Thomas Meiberger hilft im Großraum Salzburg bei der Klärung von Verbrechen. Als forensischer Experte und Zauberkünstler kennt er die menschliche Psyche wie kein zweiter und kann diese auch gezielt beeinflussen. Die Serie behandelt in jeder Folge packende Kriminalfälle, die stets auf realen psychologischen Phänomenen basieren. Durch das charmante und augenzwinkernde Auftreten der Figuren kommt aber auch der typisch österreichische Humor nicht zu kurz, wodurch ein einzigartiges TV-Format geschaffen wird, in dem wohliges Lokalkolorit auf mitreißende Krimispannung trifft. Erzählt aus der Perspektive von authentischen Figuren, die man so nur bei uns findet.
 
Über ServusTV
ServusTV richtet sich an ein weltoffenes und vielseitig interessiertes Publikum im deutschsprachigen Fernsehraum. An Menschen mit Meinung und Anspruch. Ein Programmschwerpunkt ist die Heimatregion des Senders: der Alpenraum. Als Sender mit Vollprogramm bietet ServusTV aber noch viel mehr: Von aufwändigen Reportagen und preisgekrönten Dokumentationen über packende Live-Sportereignisse und bildstarke Spielfilme bis zu Information und Talk am Puls der Zeit. ServusTV liefert Kultur, Heimat, Natur, Unterhaltung, Sport und Informationen stets in höchster Qualität. Einfach gut fernsehen. Weitere Informationen finden Sie auf www.servustv.com.
 
Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

Meiberger - 2. Staffel - Drehstart - 06
4 256 x 2 832
Meiberger - 2. Staffel - Drehstart - 05
3 830 x 2 642
Meiberger - 2. Staffel - Drehstart - 04
4 256 x 2 832
Meiberger - 2. Staffel - Drehstart - 03
4 256 x 2 832
Meiberger_Sujet
1 896 x 1 264


Kontakt

Kristina Keinprecht
+43 662 842244-28316

Meiberger - 2. Staffel - Drehstart - 06 (. jpg )

Drehstart 2. Staffel Meiberger Ulrike C. Tscharre, Fritz Karl, Cornelius Obonya, Harald Krassnitzer und Franz Josef Danner

Maße Größe
Original 4256 x 2832 6,3 MB
Medium 1200 x 799 216,2 KB
Small 600 x 400 57 KB
Custom x