presse.servustv.com
Meldung vom 17.09.2019

Der schmale Grat – 100 Jahre Südtirol bei Italien

Fr., 01.11., ab 20:15 Uhr
Zu dieser Meldung gibt es: 13 Bilder | 1 Dokument
Vor 100 Jahren wurde Südtirol offiziell Italien zugesprochen. Ein Jubiläum, das gleichzeitig eine Leidens- und eine Erfolgsgeschichte erzählt. In ihrer prekären Situation als kulturell unterdrückte Minderheit legten die Südtiroler schließlich dank einer klug verhandelten Autonomie die Basis für ihren wirtschaftlichen Erfolg und damit den Aufstieg zu einer der reichsten Regionen Europas. (Trailer)

Ein gelungenes Stück Europa
100 Jahre ist Südtirol schon italienisch. Die Region südlich des Brenners zählt heute etwas mehr als eine halbe Million Einwohner - knapp zwei Drittel davon sind deutschsprachig. Rund vier Prozent sprechen Ladinisch, das als Minderheitensprache in Italien offiziell anerkannt ist. Wirtschaftlich ist man die Vorzeigeregion unseres südlichen Nachbarlandes: Südtirol gilt neben der Lombardei als reichste Provinz Italiens. Die spannende Frage, die sich die ServusTV-Doku stellt: Wie konnte verhindert werden, dass aus den gewalttätigen Konflikten der 1960er-Jahre keine unaufhaltsame Gewaltspirale wurde und Südtirol heute zu Recht als ein Beispiel für ein Stück gelungenes Europa gilt?

Illegale Katakombenschulen

Mit dem militärischen Zusammenbruch Österreichs nach dem Ersten Weltkrieg zerfällt die Donaumonarchie. Tirol wird zweigeteilt: Die deutsch- und italienischsprachigen Gebiete südlich der Brennergrenze kommen zu Italien, Nordtirol bleibt bei Österreich. Kurz darauf beginnt die Zeit des italienischen Faschismus, der alles unternimmt, um Südtirol zu „italienisieren“. Orte werden umbenannt, die deutsche Sprache wird an den Schulen verboten, Arbeiter und Staatsbedienstete werden aus Süditalien angesiedelt. Vor allem kirchennahe Kreise leisten Widerstand, indem sie in gut organisierten „Katakombenschulen“ weiter Deutsch unterrichten. Martha Ebner war eine der ersten Schülerinnen. Die heute 97-Jährige sollte als Mitglied der Verlegerdynastie Ebner später zur Grande Dame des Südtiroler Journalismus werden.

Eine Option, die bis heute spaltet
Eine illegale nationalsozialistische Bewegung hofft die auf die Befreiung durch Hitler-Deutschland. Doch es kommt anders: Hitler und Mussolini einigen sich auf die sogenannte „Option“: deutschprachige Südtiroler sollen wählen, ob sie das Land verlassen oder entgültig Italiener werden wollen. Ein dubioser politischer Pakt, der die Südtiroler Gesellschaft teilweise bis heute spaltet. Nach dem zweiten Weltkrieg wird der Ruf nach einer Rückkehr zu Österreich erneut laut. Doch Italien legt sich quer und verspricht stattdessen eine Autonomie. Es sollte jedoch lange dauern, bis diese Wirklichkeit wird. In der Zwischenzeit erschüttert eine Attentatserie das Land - Sepp Innerhofer ist einer der Beteiligten.

Reinhold Messner kein Patriot?
Die Hotelwirtin Paula Atz Morandell kommt 1945 als „Rücksiedlerin“ illegal zurück in ihre Heimat - und wird später zur Tourismus-Pionierin. Den Lehrer Aldo Mazza verschlägt die Liebe nach Südtirol, er erlebt harsche Ablehung und gründet ein Sprachschule, um die Volksgruppen einander näher zu bringen. Reinhold Messner, der wohl berühmteste Sohn des Landes, wünscht sich ein weltoffenes Südtirol. Einige Landsleute werfen ihm vor, kein richtiger Patriot zu sein. Dass er bei seinen Rekordbesteigungen keine Tiroler Fahne auf den Gipfeln hisst, verzeihen sie ihm bis heute nicht.

  • Der schmale Grat - 100 Jahre Südtriol bei Italien, Fr., 01.11., ab 20:15 Uhr
Den Trailer zur Sendung finden Sie hier. 

Über „Bergwelten“
Die Dokumentations-Reihe „Bergwelten“ zeigt Menschen hautnah bei ihren Abenteuern in den Bergen dieser Welt. Persönlichkeiten, die der Faszination der Bergwelt erlegen sind, bringen die Freiheit der luftigen Höhen näher: Von der Bergsteigerlegende über die aufstrebende Kletterin bis zu Menschen, deren Leben die Berge bestimmen. „Bergwelten“ erzählt immer montags fesselnde Geschichten mit Schauplätzen auf der ganzen Welt. Weitere Infos und die Sendungen zum Nachsehen gibt es auf servus.com/bergwelten.

Über ServusTV
ServusTV richtet sich an ein weltoffenes und vielseitig interessiertes Publikum im deutschsprachigen Fernsehraum. An Menschen mit Meinung und Anspruch. Ein Programmschwerpunkt ist die Heimatregion des Senders: der Alpenraum. Als Sender mit Vollprogramm bietet ServusTV aber noch viel mehr: Von aufwändigen Reportagen und preisgekrönten Dokumentationen über packende Sportereignisse und bildstarke Spielfilme bis zu Information und Talk am Puls der Zeit. ServusTV liefert Kultur, Heimat, Natur, Unterhaltung, Sport und Informationen stets in höchster Qualität. Einfach gut fernsehen. Weitere Informationen finden Sie auf servustv.com.
Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

PW - 44 - Der schmale Grat - 100 Jahre Südtirol bei Italien_13
6 273 x 4 182
PW - 44 - Der schmale Grat - 100 Jahre Südtirol bei Italien_03
3 840 x 2 160
PW - 44 - Der schmale Grat - 100 Jahre Südtirol bei Italien_09
5 616 x 3 744
PW - 44 - Der schmale Grat - 100 Jahre Südtirol bei Italien_08
5 616 x 3 744
PW - 44 - Der schmale Grat - 100 Jahre Südtirol bei Italien_07
5 616 x 3 744
PW - 44 - Der schmale Grat - 100 Jahre Südtirol bei Italien_02
5 616 x 3 744
PW - 44 - Der schmale Grat - 100 Jahre Südtirol bei Italien_05
5 616 x 3 744
PW - 44 - Der schmale Grat - 100 Jahre Südtirol bei Italien_01
3 840 x 2 160
PW - 44 - Der schmale Grat - 100 Jahre Südtirol bei Italien_04
5 616 x 3 744
PW - 44 - Der schmale Grat - 100 Jahre Südtirol bei Italien_06
3 840 x 2 160
PW - 44 - Der schmale Grat - 100 Jahre Südtirol bei Italien_10
5 616 x 3 744
PW - 44 - Der schmale Grat - 100 Jahre Südtirol bei Italien_12
3 744 x 5 616
PW - 44 - Der schmale Grat - 100 Jahre Südtirol bei Italien_11
3 840 x 2 160



Kontakt

Identum im Auftrag von ServusTV
Hannah Schilder
+43 (0)1 480 22 72-23
servustv@identum.at

PW - 44 - Der schmale Grat - 100 Jahre Südtirol bei Italien_05 (. jpg )

Siegfried Steger

Maße Größe
Original 5616 x 3744 3,4 MB
Medium 1200 x 800 211,3 KB
Small 600 x 400 55,6 KB
Custom x

Trailer: Der schmale Grat - 100 Jahre Südtirol bei Italien

.txt 225 B