Meldung vom 11.09.2023

Freitag, 06. Oktober, um 23:10 Uhr: kulTOUR mit Holender: Semmerings nostalgische Gegenwart

Kultursendung
PW - 40 - kulTOUR © ServusTV / Martin Hörmandinger

Ioan Holender

Zu dieser Meldung gibt es: 10 Bilder
Arthur Schnitzler, Alma Mahler, Stefan Zweig oder Hugo von Hofmannsthal – viele legendäre Künstler zog es um die Jahrhundertwende zur Sommerfrische in den malerischen Höhenluftkurort Semmering. Nach einer Phase des Dornröschenschlafs blüht der Ort kulturell wieder auf. Ioan Holender auf einer spannenden Zeitreise zwischen glorreicher Vergangenheit und nostalgischer Gegenwart.

Die Zeit für die Wiederentdeckung des Semmering scheint gekommen. Ob im Südbahnhotel, im Grandhotel Panhans oder im neu errichteten Kulturpavillon: erstklassige Kultur wird auf dem Semmering gleich in mehreren Häusern geboten. Beim „Kultur.Sommer.Semmering“ lädt Intendant Florian Krumpöck zur Fin-de-Siècle-dominierten kulturellen Sommerfrische ein. Im glanzvollen Ambiente des historischen Grandhotel Panhans kann sich das Publikum auf eine Zeitreise zur Sommerfrische von einst begeben. Der neu errichtete Kulturpavillon bietet architektonisch einen Gegenpol zum Stuck und Gold des alten Grandhotels. Grandios entfaltet sich hier der Panoramablick auf die umliegenden Berge. Kulturelle Konkurrenz gibt es ganz in der Nähe im Südbahnhotel. Dort möchte die neu gegründete Südbahnhotel Kultur vor allem „Menschen auf der Suche nach Lebensfreude“ erreichen, so die künstlerische Leiterin Ingrid Skovhus. Das 1882 eröffnete Hotel sei „ein magischer Platz mit unendlich vielen Möglichkeiten“. Bis zum Zweiten Weltkrieg stand das Haus für altösterreichische Sommerfrische der Luxusklasse, 1976 wurde der Betrieb allerdings eingestellt. Seitdem stand die schlossartige, 18.000 Quadratmeter große Immobilie leer. Nun wird mit prominenten Namen wieder kulturell durchgestartet.

Über ServusTV
ServusTV bietet ein 24-Stunden-Vollprogramm in höchster Qualität – Unterhaltung und aktuelle Themen auf höchstem Niveau: tägliche News aus Europas modernstem Nachrichtenstudio, eigenproduzierte Fiction-Formate, Shows und ein vielfältiges Angebot an herausragenden Spielfilmen, dazu preisgekrönte Dokumentationen und Premium-Sport mit der UEFA Champions League, der UEFA Europa League, der Formel 1, der MotoGP und vielen weiteren Live-Events. Brauchtum und Volkskultur sind in Österreich tief verwurzelt und bei ServusTV genauso daheim wie Klassik, Literatur und Kabarett. Dank aufwendig recherchierter Reportagen und lebhafter Live-Talks zu aktuellen Themen aus Politik, Sport und Gesellschaft sind die ServusTV-Zuschauer immer am Puls der Zeit. Rund 70 Prozent des Programms von ServusTV sind Eigenproduktionen.
Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder (10)

PW - 40 - kulTOUR
4 500 x 2 995 © ServusTV / Martin Hörmandinger
PW - 40 - kulTOUR
4 896 x 3 264 © ServusTV / gemini5TV
PW - 40 - kulTOUR
4 896 x 3 264 © ServusTV / gemini5TV
PW - 40 - kulTOUR
4 896 x 3 264 © ServusTV / gemini5TV
PW - 40 - kulTOUR
4 896 x 3 264 © ServusTV / gemini5TV
PW - 40 - kulTOUR
4 896 x 3 264 © ServusTV / gemini5TV
PW - 40 - kulTOUR
4 896 x 3 264 © ServusTV / gemini5TV
PW - 40 - kulTOUR
4 896 x 3 264 © ServusTV / gemini5TV
PW - 40 - kulTOUR
4 896 x 3 264 © ServusTV / gemini5TV
PW - 40 - kulTOUR
4 896 x 3 264 © ServusTV / gemini5TV