PW - 11 - Bergwelten: Nanga Parbat Winter
Folgende Programm-Highlights können Sie bei ServusTV Deutschland sehen:
PW - 00 - Klartext - 010
Mittwoch, 25. Januar, um 22:10 Uhr bei ServusTV Deutschland
Nach langem Zögern schickt Deutschland nun doch Kampfpanzer vom Typ Leopard 2 in die Ukraine. Und weitere Verbündete wie Polen sollen die Genehmigung bekommen ebenfalls Panzer aus deutscher Produktion zu liefern.
PW - 07 - Miss Fishers mysteriöse Mordfälle: Familiengeheimnis
Australische Krimiserie mit Essie Davis, Staffel 3, Folge 3 und 4
Eine selbsternannte Detektivin löst im Melbourne der 1920er Jahre Kriminalfälle und genießt dabei das Leben in vollen Zügen. Die erfolgreiche australische Krimi-Serie „Miss Fishers mysteriöse Mordfälle“ basiert auf der Romanreihe „Phryne Fisher Mysteries“ von Kerry Greenwood und gilt als teuerste australische TV-Produktion aller Zeiten. Bis dato wurde die Serie weltweit in mehr als 120 Länder verkauft.
PW - 07 - Side Effects
Thriller mit Jude Law und Catherine Zeta-Jones
Der ehrgeizige Psychiater Jonathan (Jude Law) behandelt die depressive Emily (Rooney Mara), die er auf Anraten seiner Kollegin Dr. Siebert mit dem Arzneimittel Ablixa therapiert. Doch dann ersticht Emily ihren Ehemann und kann sich nicht mehr daran erinnern. Jonathan vermutet, dass das Medikament dahintersteckt. Bei seinen eigenen Ermittlungen macht er sich die Pharmaindustrie zum Feind.
PW - 00 - Klartext - 04
Talksendung, deutsche TV-Premiere
KLARTEXT ist die Talksendung bei ServusTV Deutschland. Die Bundespolitik geschieht in Berlin. Hier fallen Entscheidungen, die uns alle direkt betreffen – mehr denn je. Und direkt in Berlin sprechen wir KLARTEXT. Zwei Gäste aus Politik und Gesellschaft in Deutschland diskutieren über das Thema der Woche. Kritisch und kontrovers.
PW - 07 - P.M. Wissen
Wissensmagazin
Sie sind nur wenige Zentimeter groß und gelten als Delikatesse: Tiger Garnelen. Ursprünglich leben sie in den flachen Gewässern Asiens und Südamerikas – und mittlerweile auch in Hall in Tirol. Vor sechs Jahren haben Daniel Flock und Markus Schreiner mit einer winzigen Zuchtanlage begonnen. Heute produzieren sie knapp eine Tonne „Weiße Tiger Garnelen“ pro Jahr – ohne Antibiotika und Chemikalien.