presse.servustv.com
Aktuelle Medienmitteilungen
PW - 11 - P.M. WISSEN_09
Im März stehen bei P.M. Wissen die Generierung und Verwertung der wichtigen Rohstoffe von morgen im Fokus.
Alternative Antriebsmöglichkeiten für Kraftfahrzeuge werden derzeit heiß diskutiert. Im Mittelpunkt der Debatte stehen derzeit vor allem die Elektromobilität und Wasserstoffverbrennungsmotoren. Diese beiden Varianten sind von bestimmten Ressourcen abhängig, mit welchen sich P.M. Wissen bei ServusTV Deutschland im März auseinandersetzt. Lithium ist essenziell für die Batterien in Elektroautos. Das Wissensmagazin stellt eine österreichische Fundstelle der wertvollen Ressource vor. Wasserstoff gilt als äußerst vielversprechender Brennstoff für die Zukunft, doch noch sind einige Fragen offen. Auf der Suche nach Antworten fährt P.M. Wissen mit dem Wasserstoffauto durch Deutschland, Österreich und die Schweiz.
PW - 12 - Terra Mater_11
Dokumentation, deutsche TV-Premiere
Sex regiert die Welt – auch im Tierreich und nicht nur der Fortpflanzung wegen. Dem Ideenreichtum beim Vorspiel sind in der Natur kaum Grenzen gesetzt. Die Balzrituale geben den Partnern Gelegenheit, ihr Gegenüber genau unter die Lupe zu nehmen: Passen „er“ und „sie“ wirklich zusammen und ist der Partner gesund und stark?
PW - 12 - Bergwelten - Grazer - Bergland - 09
Dokumentation, deutsche TV-Premiere
Das Grazer Bergland ist an Vielfalt kaum zu überbieten. Im Radius von rund 40km gibt es Almen, Hochplateaus und schroffe Felsen. Während Wanderer in der Bergregion nördlich von Graz ihr Wochenend- und Freizeitparadies finden, ist die auf den ersten Blick unspektakuläre Felsenwelt im mittleren Murtal seit Jahrzehnten eine Inspirationsquelle für Alpinisten und Abenteurer.
PW - 09  - Sport und Talk aus dem Hangar-7_05
Der ehemalige Bayern-Trainer glaubt, dass David Alaba ein Wechsel einen neuen Schub geben könnte. Hajo Seppelt fordert, sich in der Dopingproblematik eher Systemfragen zu stellen als sich auf überführte Sportler einzuschießen. Und Michaela Kirchgasser und Manfred Pranger gehen den Ursachen der Verletzungsserie im ÖSV auf den Grund. Das waren die Highlights von „Sport und Talk aus dem Hangar-7“ am 24. Februar 2020.

Moderation: Andreas Gröbl

Die Themen: Fußball, Ski alpin, Doping

Die Gäste: Niko Kovač, Michaela Kirchgasser, Manfred Pranger, Hajo Seppelt, Franz Schwarzenbacher, Dr. Christian Reiter
PW - 15 - Im Namen der Rose  - Episode 1 - 01
Thrillerserie in Doppelfolgen, deutsche Free-TV-Premiere
Die Serie „Der Name der Rose“ basiert auf Umberto Ecos gleichnamiger Literaturvorlage. John Turturro schlüpft in die Rolle des Franziskaner-Mönches William von Baskerville, der im 14. Jahrhundert mit einem düsteren Mordkomplott konfrontiert wird. ServusTV zeigt die gesamte erste Staffel im Laufe des Osterwochenendes.
PW - 09  - Sport und Talk aus dem Hangar-7_VORAB_01
Schwerpunkte der Sendung: Fußball, Ski alpin, Doping
Niko Kovač ist derzeit eine heiß gehandelte Aktie am Trainermarkt. Bei „Sport und Talk aus dem Hangar-7“ am Montag um 23:20 Uhr äußert sich der 48-Jährige erstmals nach seinem Bayern-Aus ausführlich zur Vergangenheit, Gegenwart und seinen Zukunftsplänen. Im großen Doping-Talk diskutiert u.a. Hajo Seppelt über die Ergebnisse und Folgen der Operation Aderlass. Und die ServusTV-Experten Michaela Kirchgasser und Manfred Pranger analysieren die Damenrennen von Crans Montana bzw. den Herren-Riesentorlauf in Naeba.

Top Meldungen

Das große Bruderduell – Die MotoGP-Saison 2020 ab 7./8. März LIVE bei ServusTV
PW - 11 - MotoGP - Katar_01
Wie kann sich Moto2-Champion Álex Márquez im Werksteam von Repsol Honda gegen Weltmeisterbruder Marc Márquez behaupten? Schafft KTM mit dem komplett neuen Bike den Anschluss an die Spitze? Und markiert 2020 das Abschiedsjahr von Allzeit-Ikone Valentino Rossi? Alle Antworten auf die spannendsten Fragen der MotoGP und vor allem spektakulärste Rennaction gibt es wieder ab 7. März LIVE bei ServusTV.

Montag, 24. Februar, um 21:15 Uhr: Bergwelten: Skiexpedition Nord – Zwei Österreicher ans Ende der Welt
PW - 09 - Bergwelten - Expedition-Nord_01
Auf der Suche nach den schönsten und abgelegensten Plätzen unseres Planeten sind die beiden Abenteurer und Extremskifahrer Matthias „Hauni“ Haunholder und Matthias Mayr abermals fündig geworden. Nach ihren erfolgreichen Abfahrten in der Antarktis verschlägt es sie diesmal an das andere Ende der Welt: nach Ellesmere Island.